Kreativier DICH

Veränderung ist möglich

Lebensbegleitende SPIELRÄUME für Menschen von 0-99+ Jahren 

 

SPIELRÄUME: Veränderung ist immer möglich! 

Ich schaffe SPIELRÄUME für Menschen von 0 - 99+ Jahren:  Sie ermöglichen Sozialkontakte gegen Vereinsamung, geben Impulse um unsere 7 Sinne zu aktivieren und beugen so dem Alterungsprozess  unseres Gehirns vor! 

INFORMATIONSFOLDER: 


☜ Bitte anklicken


Spielraum-Angebot für Seniorinnen und Senioren

TU DIR GUTES - spiel mit! Das spielerische Fitnesstraining für ihr Gehirn mit Herz, Hirn, Hand und viel Humor 

Ich lade Sie ein, gemeinsam mit mir dem ALTERUNGSPROZESS unseres Gehirnes spielerisch ein Schnippchen zu schlagen.

Frage: "Wussten Sie, dass Fliegenklatschen nicht nur 7 Fliegen auf einen Streich die Lebenszeit verkürzen, sondern dass wir damit auch unsere müden Sinnes- und Nervenzellen spielerisch zum Leben erwecken können?" 

Mein Spielworkshop bringt Sie zum Lachen und aktiviert unser inneres Kind. Humor und Lebensfreude ist ein Jungbrunnen! 

Unsere 7 Sinne ermöglichen uns die Wahrnehmung unserer Umwelt und das aktive Teilhaben am Leben. Ich rege all unsere Sinne durch vielfältige Angebote und Impulse zum ganzheitlichen Zusammenspielen an. 

Das Spielmaterial besteht überwiegend aus  Alltagsgegenständen wie: Wäscheklammern, Tücher, Seile, Becher, Löffel, Knöpfe, Fliegenklatschen usw. ... Einige Spielimpulse werden auch mit Musik und Rhythmus begleitet. Das weckt jede müde Nervenzelle auf! 

Gemeinsam spielen, egal wie alt wir sind, steigert die Lebensfreude und gibt unserem Gehirn vielfältige Impulse. Dies aktiviert die Koordinations-, Konzentrations- sowie die Reaktionsfähigkeit. Wir können unsere Gedächtnisleistung steigern, bauen Stress ab und beugen so der Demenz- und Alzheimererkrankung vor.

BLEIBEN WIR BEWEGLICH!

SPIELEN WIR GEMEINSAM!

BEUGEN WIR SO DEM VERGESSEN VOR!

Ich freue mich, gemeinsam mit Ihnen zu spielen und zu lachen! 


ABLAUF: 

Eine Spielraumeinheit ist in drei Teile geteilt: 

1. WarmUP: Aktivierung aller Sinne

2. WorkOUT: 7 Impulse die ganzheitliches Tun/Lernen anregen 

3. CoolDOWN: entspannen, Fragen beantworten - Vorbereitung auf nächstes Treffen und Impulse für Kurzzeitspiele wenn man alleine ist. 

 

Was sagen die TEILNEHMERiNNEN?: 

Meine älteste Spielraumteilnehmerin war 102 (einhundertzwei) Jahre alt! 

Frau 96 Jahre: "So viel gelacht habe ich schon lange nicht mehr!"

Frau 80 Jahre: "Na bei so einer Animation macht man gerne mit, ich habe gedacht das wird sicher langweilig!"

Mann 55 Jahre: "Ich bin mit schwerem Burnout in Frühpension. Ihre Einzelspielstunde hilft mir Stress abzubauen, ich freue mich jede Woche darauf und schätze ihren Humor sehr, sie bringen mich immer wieder zum Lachen!"

Mann 75 Jahre: "Obwohl ich Parkinson habe, konnte ich überall mitmachen, da sie darauf Rücksicht genommen haben. Danke für die Wäscheklammerntips für meine Feinmotorik."

Frau 79 Jahre: "... das war so lustig, da haben wir gleich eine Lachgymnastik auch dabei gehabt ... und ich habe meine Sorgen vergessen!"

Mann 62 Jahre: "Seit meinem Schlaganfall kann ich eine Hand nicht mehr so gut bewegen. Ich habe aber fast alles mitgemacht und es war abwechslungsreich mit viel Spaß!" 




                  





Diese Homepage ist im Aufbau und wird immer wieder verändert. Danke für das Interesse und ich freue mich auf ein Wiederlesen!